Einweg Nitril-Untersuchungshandschuhe, puderfrei

100 Stück / Box
Preise mit MwSt.
zzgl. Versandkosten

Versandkosten bei engelbert strauss


Bereits ab einem Warenwert von 250.00 CHF (m. MwSt.) liefern wir frei Haus. Liegt Ihre Bestellung darunter, beträgt Ihr Versandkostenanteil lediglich 9.90 CHF (m. MwSt.).

Die Verpackungskosten trägt generell die Firma engelbert strauss.

16.89 CHF
( mit MwSt. | ohne MwSt. )

ab 10 Boxen: 15.90

ab 30 Boxen: 14.89

Farbe: schwarz

S
M
L
XL

EU-Größe: S | 6/7
Artikel-Nr.: 7614307
Lieferzeit ca. 3-5
Werktage
Hinweis

Die Lieferzeitangabe in Werktagen berücksichtigt keine Wochenenden und Feiertage. Der Liefertermin der Ware hängt von der gewählten Zahlart ab.

Bei Vorauskasse erhalten Sie die Lieferung regelmäßig an Werktagen (Montag bis Freitag) nach Zahlungseingang.

Bei Rechnung, PayPal, und Kreditkarte erhalten Sie die Lieferung regelmäßig an Werktagen (Montag bis Freitag) nach Eingang Ihrer Bestellung bei uns.

Wenn die Ware nach Ihren Vorgaben bestickt, bedruckt oder in sonstiger Weise umgestaltet wird, erfolgt die Vereinbarung eines Liefertermins für den Einzelfall.

  • EN 374-2:2003, beständig gegen Mikroorganismen
  • EN 374-3:2003, Chemische Risiken
  • EN 455-1:2000
  • AQL 1.5
  • mit Rollrand
  • latexfrei, daher hypoallergen
  • angeraute Handinnenfläche
  • Stich- und abriebfester als Latex- oder Vinylhandschuhe
  • hervorragendes Tastempfinden
  • Einsatzbereiche: ideal für die Lebensmittelverarbeitung, Labor und Medizin
  • Länge: ca. 24 cm


100 Stück per Spenderbox (Größe: 25,0 x 7,5 cm)

AQL-Wert

Acceptable Quality Level = Verfahren zur Qualitätsbestimmung. Durch die DIN EN 455 wurde ein Dichtheitswert von mindestens 1,5 auf medizinische Einmalhandschuhe festgelegt.

Puderfrei

Besonders geeignet für Allergiker.

Latexfrei

Bei bestehender Latexallergie kommen latexfreie Handschuhe zum Einsatz, die auch vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellt werden müssen.

Nitril

robuster und strapazierfähiger Einweghandschuh mit einem angenehmen Tragegefühl. Ideal für medizinische und lebensmittelverarbeitende Betriebe.